Headerbild Jugendwohnheim ISO 9001 zertifiziert Jugendwohnheim

Schule und Beruf

Eine unserer Hauptleistungen ist die Begleitung unserer Bewohner/innen, die sich in schulischer oder beruflicher Ausbildung, Weiterbildung oder Berufstätigkeit befinden, beziehungsweise dort hingeführt werden wollen.

Jedem dieser Bewohner/innen wird während des Aufenthaltes in der Einrichtung eine qualifizierte Fachkraft als Ansprechpartner/in zur Seite gestellt. Entsprechend der individuellen Bedarfssituation des Bewohners, übernimmt diese Fachkraft mit dem Bewohner eine erforderliche Schullaufbahnberatung und -planung oder eine Planung der Berufsperspektive.

Nach der getroffenen Schul-oder Berufsentscheidung erhalten unsere Bewohner/innen Hilfestellung bei der Schulaufnahme oder der Ausbildungsstellen-bzw. Arbeitsstellensuche.

Zudem werden unsere Bewohner/innen während ihrer schulischen oder beruflichen Maßnahme von uns begleitet. Es besteht ein regelmäßiger Kontakt zu Schulen, Betrieben und Ausbildungseinrichtung (und ggf. Eltern) durch die persönlich zugeteilte Fachkraft.

Seit dem 01. Januar 2019 beschäftigen wir eine Mitarbeiterin als Bildungscoachin. Diese Fachkraft unterstütz die Bewohner individuell bei allen schulisch beruflichen Belangen wie z.B. organisation von Förderunterricht, Unterstützung beim Bewerbungsverfahren, Hilfe bei der Praktikums- und Ausbildungssuche, Klärung von arbeitsrechtlichen Dingen, Kontakt zu den beteiligten Netzwerkpartnern, usw.