Headerbild Jugendwohnheim ISO 9001 zertifiziert Jugendwohnheim
  • Bewohner

Bewohner

In unserer Einrichtung finden die verschiedensten Personengruppen eine Unterkunft oder Zuhause. In der Regel müssen die Bewohner zwischen 16 und 27 Jahren alt sein. In Ausnahmefällen können auch jüngere Bewohner aufgenommen werden.

Neben Auszubildenden und Schüler/innen können auch hilfesuchende junge Menschen eine Aufnahme finden. Wichtigste Voraussetzung für alle Bewohner ist, dass die Interessenten eine schulische- oder berufliche Ausbildung absolvieren oder sich schulisch/beruflich integrieren möchten.

Jugendgäste finden bei uns ebenso Unterkunft und können auch von unseren umfangreichen Leistungen profitieren.

Nicht aufnehmen können wir junge Menschen die sogenannte Erziehungshilfen benötigen, also massive Erziehungsdefizite haben und/oder deren eigenen Probleme überwiegen.

Als katholische/christliche Einrichtung, sind wir offen für Bewohner anderer Kulturen und Religionen, erwarten aber, dass der Respekt den wir anderen Glaubenrichtungen entgegenbringen bringen, auch unserem christlichen Glauben entgegengebracht wird. Unter unserem Dach leben derzeit 15 verschiedene Nationalitäten aus Europa und der ganzen Welt friedlich zusammen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Fragen zu den Aufnahmekriterien haben.